Archiv der Kategorie: Aktuelles

Stammesrat spielt Lasertag

ls3wsn68

Damit der Stammesrat noch mehr für den Stamm tun kann, haben wir heute die Ausbildung zum Lasertagprofi abgeschlossen. Nach einer Stunde schwitzen und für das Team opfern haben wir uns wieder dem Planen und Organisieren unserer nächsten Aktionen gewidmet.

Neue Stammesführung gewählt

whatsapp-image-2018-09-17-at-17-51-54

Unser Stamm hat eine neue Stammesführung! Nachdem die Vollversammlung am Sonntag unsere alte Stammesführung entlastet hat, wurden Chrissi ins Amt des Stammesführers und Marie und Benedict als Stellvertreter gewählt. Außerdem wurde über die Posten der Stufenbeauftragten abgestimmt und Berichte aus allen Gruppen und Stufen angehört. Wir danken der alten Stammesführung für ihr Engagement und die tolle Arbeit die im letzten Jahr geleistet wurde, und gehen mit vollem Vertrauen in die neue Stammesführung in die Zukunft.

whatsapp-image-2018-09-17-at-17-51-52-1

Sommermarkt

38955275_2340726985968379_1597337378635120640_n

Nach den Sommerferien startet der Stamm Robin Hood bei super Wetter mit einem tollen Sommermarkt. Es wurde getauscht, verkauft und gekauft. Anschließend gab es noch ein schönes Beisammensein am Feuer mit Stockbrot, Würstchen und Marshmallows.

39042061_2340727275968350_7167014439391068160_n 38985065_2340727425968335_3036823735500800000_n

Großfahrt Irland

whatsapp-image-2018-08-09-at-17-54-25

Unsere Runde Fornax hat (zumindest in Teilen) dieses Jahr eine Großfahrt in Irland, oder genauer den Wicklow Mountains, südlich von Dublin, durchgeführt.

Trotz Verspätung bei der Hinreise, nicht durch die Zugfahrt, sondern durch den Flug, kamen wir endlich in Dublin an, wo wir auch prompt bis in den Süden der Stadt fuhren, nur um dort um 23 Uhr erschöpft ins Bett zu fallen. Die nächsten Tage wanderten wir dann mit etwas „Anfangsträgheit“ wegen einer Verletzung gemächlich durch die Wicklow Mountains, die zwar nicht sonderlich hoch, aber dennoch fordernd waren. Als wir schließlich nach dem fünften Tag am „Lough Dan“, einem wunderschönen See samt Pfadfinderzeltplatz ankamen, konnten wir dort eine nordirische Pfadfindergruppe kennenlernen, mit der wir uns dann viel ausgetauscht haben, um etwas über die irische Pfadfinderei zu erfahren. Am nächsten Morgen wanderten wir dann noch einen Tag weiter durch die Wicklow Mountains, bis wir Glendalough, ein kleines Dorf, rund um ein altes Kloster, erreichten.

Nun, da beinahe die Hälfte der Wandertage vorbei war und wir nicht allzu weit von der Küste entfernt waren, beschlossen wir dorthin zu wandern. Auf dem Weg verbrachten wir eine Nacht in der „Devil’s Glen“, einer Schlucht die ihren Namen durch das laute Röhren eines sehenswerten Wasserfalls bekam.

Nachdem wir am nächsten Tag Wicklow passiert hatten, machten wir uns wieder auf gen Norden, um zu „Greystone“ zu gelangen, wo wir dann den Zug nach Dublin nahmen. Dort haben wir uns dann die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten zu Gemüte geführt, bevor wir am nächsten Tag wieder in Richtung Heimat flogen.

Zusammenfassend war es ein Unterfangen, das von perfektem Wetter, freundlichen und hilfsbereiten Einheimischen und anderen Reisenden und – wie man es von Irland erwartet – umwerfend hinreißenden Landschaften und Szenerien geprägt war.

Bilder von unserem Abenteuer findet ihr hier.

Pfingstlager Schrumpfbachtal

Unser Pfingstlager in diesem Jahr verbrachten wir mit den Stämmen Drache aus Thür und Piraten aus Neuwied im Schrumpfbachtal. Mit Hilfe von Pettersson und Findus redeten wir viel über unser Thema „Nachhaltigkeit“ und konnten uns dabei auch über die Unterstützung von vielen älteren Stammesmitgliedern freuen. Wir hoffen alle hatten ein schönes Wochenende und freuen uns schon auf die nächsten Aktionen mit euch. Fotos findet ihr hier.

img_2175

Pfadi-Winterlager

Am ersten Februar Wochenende war unsere Pfadfinderstufe auf unserem diesjährigen Winterlager in Rachtig. Neben vielen Spielen und einem spannenden Wettbewerb war dieses Lager vor allem für die Jungpfadfinder was Besonderes. Sie wurden endlich wieder in der Stamm aufgenommen und haben ihr gelb-blaues Halstuch bekommen.

 27971587_2030067443701003_5409210025657770303_n

Bundeslager Estonteco

img_2504

Insgesamt 11 grandiose Tage konnte der Stamm Robin Hood vom 26. Juli bis zum 05. August auf dem 11. Bundeslager des BdP verbringen. Unsere 26 Teilnehmer erlebten mit 5000 anderen Pfadfindern eine tolle Zeit auf dem Lagerplatz in Großzerlang unter dem Motto „Estonteco – Lebe den Kontinent“

Fotos findet ihr hier!

Noch viel mehr Fotos vom gesamten Lager gibt es hier zu sehen: https://www.flickr.com/photos/150489338@N02/sets/72157684380549383

Pfingstlager 2017

42

Das diesjährige Pfingstwochenende verbrachten wir gemeinsam mit dem Stamm Raugrafen aus Simmern und dem Stamm Kurpfalz aus Ramstein auf dem Kreisjugendzeltplatz Bobenheim/Berg.

Auf den Spuren der Pfadfindergeschichte lernten wir einiges über die Traditionen und Bräuche der Pfadfinder und konnten uns sogar über einen Besuch von Baden Powell höchstpersönlich freuen!

Außerdem kann sich die Sipper Adler nun dank einer Aufnahme über zwei neue Mitglieder freuen.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen hatten wir ein sehr schönes Wochenende voller Spiel & Spaß und freuen uns schon auf die nächsten Lager.

Fotos findet ihr hier.

Koblenz spielt

Am Samstag den 20.Mai nahm der Stamm Robin Hood erneut an dem Familien-Event “Koblenz spielt” teil.

An unserer Kothe konnten die Kinder Freundschaftsbändchen in vielen bunten Farben basteln und Kubb spielen und so das Pfadfinder-Leben kennenlernen.

Wir hoffen sehr es hat allen Beteiligten gefallen und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 

Gut Pfad

Stamm Robin Hood

whatsapp-image-2017-05-21-at-19-49-16-1